Tenkai Knights

Die Anime-Serie Tenkai Knights ist eine Koproduktion zwischen dem kanadischen Spielwaren-Hersteller Spin Master (bekannt von Bakugan) und der japanischen VIZ Media Group (Pokémon, Naruto, One Piece). Die Animation wird vom Studio Bones verantwortet, dessen Erfolgsserien Full Metal Alchemist und Space Dandy auch bei deutschen Anime-Fans sehr beliebt sind.

Die perfekte Mischung aus Pokémon, Power Rangers und Transformers erscheint auf DVD

Die Serie startete im August und September 2013 in Nordamerika und im April 2014 in Japan. In Deutschland wird Tenkai Knights ab dem 27.06.2014 immer montags bis freitags um 16:10 Uhr bei YEP! auf ProSieben MAXX zu sehen sein. Bei KAZÉ wird die Serie parallel auf DVD erscheinen.

Verwandeln – Verbinden – Kämpfen!

Wieder umziehen, wieder neue Freunde suchen – Schüler Guren hat es echt nicht leicht. Kaum angekommen, wird er schon dazu verdonnert, sich vom Klassenclown Ceylan die Stadt zeigen zu lassen. Als Guren auf ihrer Tour plötzlich eine mysteriöse Gestalt entdeckt, landen sie in einem seltsamen Laden und bemerken zwei merkwürdig erscheinende Steine. Diese besitzen magische Kräfte und haben die beiden auserwählt, die legendären Tenkai Knights zu werden und den Planeten Quarton zu retten! Von nun an können sich Guren und Ceylan in gigantische Roboter verwandeln und durch ein Portal auf den fremden Planeten gelangen. Dort müssen sie als Bravenwolf und Tributon gegen den bösen Vilius und seine riesige Armee kämpfen und die fünf Fragmente des Tenkai Drachen sowie das Drachennest finden. Werden sie dem gewachsen sein?
Eine spannende Geschichte voller Action und gigantischer Roboter!

Der Start der deutschen Veröffentlichung von Tenkai Knights auf DVD in deutscher Sprache ist für den 27. Juni geplant. Es sind insgesamt 6 DVDs geplant, die im monatlichen Takt erscheinen werden.

Werbung