Rock ’n‘ Roll Kids

Rock-n-Roll-Kids

Yakko lebt zusammen mit ihrem Vater und arbeit in dessen kleinen Restaurant „Mambo“.

Eines Tages trifft sie den kleinen Hashizo im Regen, der sich verlaufen hat. Sie nimmt ihn zusammen mit seinem Kater Juliano ins Restaurant und gibt ihnen etwas zu essen. Yakkos Vater schliesst den kleinen Jungen ins Herzen – und umgekehrt, so dass der kleine Junge nun regelmäßig in das Restaurant zu Besuch kommt.

Hashizo hat einen großen Bruder, der Joe heißt und sein großes Vorbild ist. Was Hashizo aber nicht ahnt, Yakko kennt Joe bereits, wenn auch eher unbewusst. Auf dem Weg zur Abendschule wurde sie von ihm angerempelt und beleidigt. Daraufhin kassierte er eine Ohrfeige.

Einige Tage danach wird Yakko von Hashizo zu einem Konzert Rockband „Bee Hive“ eingeladen. Und hier erlebt sie eine echte Überraschung….

Die Charaktere von Rock ’n‘ Roll Kids

Rock-n-roll-kids-Yakko

Yaeko „Yakko“ Mitamura

Yakko ist ein 17 Jahre alt und lebt mit ihrem Vater Shigemaru Mitamura in Tokio.

Sie lebt mit ihrem Vater in Tokio und betreibt dort zusammen mit ihm ein Restaurant. Tagsüber arbeitet sie dort, abends besucht sie die Schule. Sie ist ein liebreizender Mensch, ehrlich und offen. Da macht sie bei vielen Menschen beliebt.

Rock-n-roll-kids-hashizo

Hashizo Kato und Juliano

Hashizo ist der kleine Halbbruder von Joe und vier Jahre alt. Sein bester Freund ist der Kater Juliano.

Sein größter Wunsch ist es, in einer richtigen Familie aufzuwachsen.

Joe Kato (Go Kato)

Joe, 20 Jahre alt, ist Leadsänger der Rockband „BEE HIVE“. Die Band gründete er mit seinem besten Freund Sammy. Sie sind beide der Schwarm vieler junger Mädchen, was sie auch sichtlich geniessen – bis Yakko kommt.

 

Rock-n-roll-kids-sammy

Sammy Okawa (Satomi Okawa)

Sammy ist ebenfalls 20 Jahre alt und Student. Im Gegensatz zu Joe stammt Sammy aus einer sehr reichen Familie und lebt alleine in einem großen Haus. Sammy ist Keyboarder und Komponist der Band „BEE HIVE“. Auch Sammy verliebt sich in Yakko, was natürlich zu vielen Streitereien mit Joe führt.

 

Shigemaru MitamuraRock-n-roll-kids-Shigemaru-Mitamura

Shigemaru betreibt ein kleines Okonomiyaki-Restaurant namens „Mambo“. Shige, wie er von seinen Freunden genannt wird, ist ein typischer Vater: wenn es um das Thema „Männer“ geht, die mit Yakko befreundet sind, ist er eher streng und altmodisch. Er hat aber auch eine sehr großes Herz – insbesondere Hashizu gegenüber, den er schon fast wie ein Enkelkind behandelt. Auch sein Musikgeschmack ist eher traditioneller Natur. Er hat ein Faible für japanische Volksmusik und das klassische Theater. Mit der Musik von „BEE HIVE“ kann er nicht viel anfangen – erst recht nicht mit den Bandmitgliedern.

Opening-Song von Rock’n’Roll Kids

Die Serie, im Original „Ai shite naito“ umfasst 42 Folgen und wurde zunächst zwischen März 1983 und Januar 1984 in Japan ausgestrahlt. In den 1990ern gehörte dieses Serie zu den beliebtesten auf RTL2. Seit September 2010 sind alle Folgen auf DVD erhältlich.

Werbung