Category

Manga

Category

Sieben Tugenden kennt der Bushido, der Weg des Samurai: Aufrichtigkeit, Mut, Güte, Höflichkeit, Wahrhaftigkeit, Ehre und Loyalität. Die Kumo-Brüder verkörpern diese Ideale mit einer malerischen Lässigkeit: subtil zerzauste Haare, dunkle streichelnde Blicke, im Wind flatternde Kimonos … Dennoch, das alles ist nur eine Fassade, hinter der sich eine dunkle Bedrohung verbirgt. Unterm Wolkenhimmel ist ein Action-Manga für Mädchen. Denn auch beim Kämpfen muss die Frisur sitzen. 1,2,3 … Samurai Es ist was faul im Staate Japan! Ein mysteriöser Fremder lässt sich freiwillig ins grausige Gefängnis Gokumonjo einsperren, vor dessen tiefschwarzem Anblick sonst jeder noch so hartgesottene Verbrecher erzittert? Die drei Kumo-Brüder schöpfen Verdacht, eine Revolution scheint im Gange zu sein. Noch ahnen sie nicht, dass das Böse bereits unter ihnen ist. Denn in einem der Drei regt sich ein mystischer Schlangendämon, der bald ganz Japan verschlingen wird … Der Älteste ist selbstverliebt, der Mittlere sehnt sich nach Anerkennung und der…

Sie können sich nicht leiden, müssen aber als Pärchen auftreten. Wenn Romeo und Julia auf Arcana Famiglia trifft, ist großer Spaß garantiert! Liebe, Lügen & Yakuza Krieg ist schlecht fürs Geschäft! Damit zwischen der Mafia und den Yakuza endlich Ruhe herrscht, haben sich die beiden Bosse was einfallen lassen. Kurzerhand verkuppeln sie ihre beiden Kinder, den Yakuza-Sohn und die Mafia-Tochter. Dass die beiden sich auf den Tod nicht ausstehen können – was macht das schon… Damit zwischen ihren verfeindeten Familienclans also endlich Ruhe herrscht, müssen Chitoge und Raku jetzt die Turteltäubchen spielen. Das kann ja heiter werden! Ich dich auch nicht Nisekoi bedeutet auf Japanisch „falsche Liebe“. Ein treffender Titel, denn die beiden Helden müssen ihren Clans ihre vermeintlich große Liebe vorgaukeln. Und hinter den Kulissen zoffen sie sich nach Herzenslust. Diese urkomische Liebeskomödie mit reichlich Action hat in Japan einen famosen Start hingelegt: Nach nur vier Bänden war die…

Tokyopop 3, 2, 1 … Liebe!, Band 15 Alles nur deine Schuld!, Band 2 Arinas Sammelsurium, Einzelband Beelzebub, Band 14 Blue Spring Ride, Band 2 Chibisan Date, Band 1 Conductor, Band 2 Crash!, Band 11 Dofus, Band 7 Geheimnisvolle Liebe, Einzelband Gin Tama, Band 24 Heart Stop, Einzelband Hey, Schwester!, Band 5 Kure-nai, Band 9 Küss mich, Student! (2in1), Band 1 Love Trouble Darkness, Band 2 Marmalade Boy Perfect Edition, Band 1 Strobe Edge, Band 1 Tokyo ESP, Band 3 Witch & Wizard, Band 2 Egmont Manga & Anime Neu: 07-Ghost Children CODE:BREAKER 17 Neu: Detektiv Conan Special Black Edition Di(e)ce 06 – Abschlussband Get Backers 31 God doesn’t play Dice 02 Neu: Gothic Mystery Hab Dich lieb, Suzuki-kun!! 12 Kami Kami Kaeshi 2 – vorgezogen von April Kokoro Button 03 Kyokai no RINNE 11 L-DK 09 Neu: Liebesgift Princess Resurrection 17 Rave 30 Shakugan no Shana 03 The…

Geschichte mal gaaaaanz anders. Schon mal von den Achsenmächten gehört? Nein? So wurde im Zweiten Weltkrieg das Deutsche Reich und seine wechselnden Bündnispartner (hauptsächlich Italien und Japan) genannt. Gemeinsam haben sie gegen die Allierten gekämpft. Bei Hetalia wird es so ähnlich dargestellt, mit dem Unterschied, dass hier jeder Charakter ein Land darstellt. Und da sich recht viele an den Weltkriegen beteiligt haben, kommen wir schon mal auf 40 unterschiedliche Charaktere/Länder, die auf herrliche Weise ihre Nationen vertreten – und zwar genauso wie wir uns sie vorstellen. Da haben wir den stets freundlichen Japaner, den pastaliebenen Italiener, den heldenhaften Amerikaner, den Gentleman aus Großbritannien, den romantischen Franzosen, den fleißigen Deutschen usw. Alles diese „Nationen“ treffen in diversen Alltagssituationen auf einander und versuchen auf sehr parodistische Art und Weise miteinander auszukommen – oder eben nicht. Dieser Manga beruht auf einen Web-Manga von Hidekaz Himaruya, der nun endlich nächstes Jahr (voraussichtlich April 2012)…

Endlich! Am 28. Oktober 2011 veröffentlicht Carlsen Manga den zweiten Band von TWILIGHT: DER COMIC!Dieser schließt den ersten Teil der Manga-Adaption von Stephenie Meyers Weltbestseller ab und ist damit ein absolutes Muss für jeden Anhänger der Twilight-Saga! Nachdem sie die düsteren Geheimnisse ihres Klassenkameraden Edward Cullen aufgedeckt hat, lässt Bella Swan ihren Gefühlen für den geheimnisumwitterten jungen Mann freien Lauf – immer in der Hoffnung, dass Edward die dunklen Seiten seiner Leidenschaft für sie unter Kontrolle halten kann. Doch als ein rivalisierender Clan von Vampiren in Forks auftaucht, gerät Bella in Lebensgefahr. Wird sie bereit sein, das ultimative Opfer zu bringen, um die Menschen, die sie liebt, zu schützen?

Nura, Herr der Yokai – Rikuo ist kein normaler Mittelschüler. Er ist zu drei Vierteln Mensch und zu einem Viertel Yokai. Deshalb lebt Nura auch mit einem ganzen Haufen unheimlicher, aber irgendwie auch lustiger Geister zusammen in einem Haus. Das nervt ihn gewaltig, schließlich will er nur ein ganz normaler Junge sein. Aber sein Opa drängt ihn, endlich sein Erbe als Anführer dieser Geistertruppe anzutreten. Wie wird sich Rikuo entscheiden? Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi stammt ebenfalls aus dem Erfolgsmagazin WEEKLY SHONEN JUMP. Der Manga wird im neuen Verlag Kazé Manga kurz vor der Buchmesse 2012 erscheinen.

Essen und essen lassen – In einer Welt, in der Geschmack alles ist, ist Toriko ein König. Er trinkt Whiskey wie Wasser, verspeist ganze Dinosaurier alleine und raucht auch gerne mal einen dicken Ast vom Tabakbaum. Er ist ein legendärer Jäger seltenster, exklusivster und köstlichster Speisen, mit denen er die Sternerestaurants der Welt beliefert. Die meisten Delikatessen sind allerdings nur unter Lebensgefahr zu erlegen. Achtbeinige Alligatoren, vierarmige Gorillas oder Schoko-Zikaden – da heißt es fressen oder gefressen werden. Aber Toriko kann nichts stoppen, um die Zutaten für das Menü seines Lebens zu entdecken! Toriko ist von Mitsutoshi Shimabukuro und läuft seit 2008 in der Manga-Talent-Schmiede WEEKLY SHONEN JUMP. Der Manga wird im neuen Verlag Kazé Manga kurz vor der Buchmesse 2012 erscheinen. Werbung

Ein echter Teufelskerl – Rin ist wirklich kein Unschuldslamm. Ständig prügelt er sich und kümmert sich auch nicht um einen Job, wie er sollte. Trotzdem liebt ihn sein Ziehvater, Vater Fujimoto. So sehr, dass er sich für ihn opfert, als eines Tages Rins richtiger Vater vor der Tür steht: der Leibhaftige selbst. Doch sein leiblicher Vater kann Rin gestohlen bleiben. Was hat der schon für ihn getan? Vater Fujimoto, der war ein wahrer Vater. Und deshalb wird Rin alles tun, um ihn zu rächen! Ao no Exorcist stammt aus der Feder von Kazue Katou und läuft aktuell in Japan im Magazin JUMP SQUARE. Der Manga wird im neuen Verlag Kazé Manga kurz vor der Buchmesse 2012 erscheinen.

Böse Mädchen haben keine Lieder – Maria ist wirklich unglaublich hübsch, unter ihrer anziehenden Oberfläche schläft aber ein kleines Biest. Man hat sie von der St. Katria-Schule geworfen, angeblich, weil sie gegenüber Lehrern tätlich geworden ist. Deshalb muss sie nun an die Totsuka Oberschule wechseln, und dank ihrer unverblümten, direkten Art und ihrer schonungslosen Kommentare, ist sie auch hier ganz schnell isoliert. Aber ist sie wirklich der Teufel, für den sie alle halten? Akuma to Love Song von Miyoshi Tomori liegt in Japan in 13 Bänden abgeschlossen vor. Die romantische Schulserie wurde in dem japanischen Magazin MARGARET vorabgedruckt. Der Manga wird im neuen Verlag Kazé Manga kurz vor der Buchmesse 2012 erscheinen.

Büro-Affäre mit Biss – Kaya hatte gedacht, sie hätte den perfekten Job gefunden, als sie die Privatsekretärin von Kyouhei Toma wurde. Aber ihr neuer Chef ist zwar ein fähiger Unternehmensleiter, doch zwischenmenschlich ein völliger Versager. Er ist arrogant, schlampig, herablassend und seine Vorliebe für schnelle Affären mit hübschen Frauen ist legendär. Kaya indessen gibt alles, um zu beweisen, dass sie ihre Arbeit einwandfrei erledigt und Talent hat, und dabei entdeckt sie eines Nachts das gut verborgene Geheimnis ihres Chefs – er ist ein Vampir! Midnight Secretary von Tomu Ohmi ist mit 7 Bänden in Japan bereits abgeschlossen. Das Vampirdrama lief vorher im Magazin PETIT COMIC. Der Manga wird im neuen Verlag Kazé Manga kurz vor der Buchmesse 2012 erscheinen.