Category

Anime

Category

Von Marsbewohnern, Riesen-Robotern und der Rettung der Menschheit durch ein paar Oberschüler … Hinter Aldnoah.Zero steckt kein Unbekannter: Gen Urobuchi. Auf sein Konto gehen auch die Drehbücher zu einigen der erfolgreichsten Animes der letzten Jahre: Psycho-Pass, Puella Magi Madoka Magica und Fate/Zero. Psycho Pass ist ein Crossover aus Minority Report und Blade Runner und erscheint seit Februar bei KAZÉ Anime. Die Markenzeichen von Gen Urobuchi sind ein dunkler Stil, nihilistische Themen und eine tragische, emotionale Handlung. Mit Aldnoah.Zero widmet sich der Autor dem Genre der Riesen-Roboter (Mechanical Roboter, kurz „mecha“). Mecha ist eines der typischen Anime-Genres, das bereits unzählige Filme und Serien hervorgebracht hat. Dazu zählen Klassiker wie Mobile Suit Gundam, Macross, oder Patlabor sowie eine neue Generation von Titeln à la Neon Genesis Evangelion, Code Geass oder Guilty Crown. “Let justice be done, though the heaven falls” 1972: Die Apollo 17 Mission entdeckt ein Hypergate auf der Oberfläche des…

Space Dandy ist der schillernde neue Anime von Shinichiro Watanabe, der uns schon Cowboy Bebop beschert hat! Space Dandy: Der eitelste Herum-treiber des Alls! Der verträumte Abenteurer mit der extravaganten Haartolle reist als Alienjäger kreuz und quer durch die Galaxis, immer auf der Suche nach Aliens, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat und für die er eine saftige Belohnung einsammeln kann. Zusammen mit dem heruntergekommenen Roboter QT und dem katzenhaften Alien Meow, erforscht Dandy unbekannte Welten, die von einer Vielzahl fremder Wesen bevölkert sind. Space Dandy als Simulcast auf Anime on Demand Bandai Visual Co., Ltd., hat angekündigt, dass die zweite Staffel von Space Dandy am 6. Juli 2014 um 23:00 Uhr in Japan starten wird. In Deutschland zeigt Anime on Demand die erste Episode am 11. Juli 2014 um 11:00 Uhr und liefert immer freitags eine neue Folge von ‚Team Dandy’. Die deutsche Synchronfassung der ersten Staffel…

Die Anime-Serie nach dem Klassiker von Takeshi Obata und Tsugumi Ohba kehrt zurück 2003 startete im Magazin Weekly Shonen Jump die Manga-Serie Death Note. Die beiden Autoren, Takeshi Obata und Tsugumi Ohba, waren zwar keine Newcomer mehr, aber sie ahnten nicht, dass sie Manga-Geschichte schreiben sollten. Denn Death Note wurde mit über 26,5 Millionen verkauften Büchern zu einer der bestverkauften Serien des Shueisha Verlags. Dank seines einzigartigen Mixes aus dunklen Themen, philosophischen Fragen, klassischer Krimi-Spannung und typischer Shonen-Manga-Erzählweise, revolutionierte Death Note das Storytelling und bereitete den Weg für eine neue Generation von Mangakas. 2006 wurde die Story von Studio Madhouse als Anime adaptiert. Regie führte Tetsuo Araki (Guilty Crown, Highschool of the Dead, Attack on Titan). Auch die Ausstrahlung auf TV Tokyo wurde ein großer Erfolg. Die Manga-Vorlage ist auf Deutsch bei Tokyopop erschienen. Panini veröffentlichte den Anime erstmals 2008 auf DVD in Deutschland, ein Jahr darauf wurde er auf…

Daimidaler: Prince v.s. Penguine Empire Die Geschichte handelt von dem Oberschüler Koichi Madanbashi, der über sogenannte Hi-ERo Partikel verfügt – eine Kraft, die es ihm erlaubt, den Riesenroboter Daimidaler zu lenken. Mit Hilfe der geheimnisvollen Organisation Prince Beauty Parlor muss er für die Menschheit in den Kampf gegen das Reich der Pinguine ziehen. Daimidaler: Prince v.s. Penguine Empire ist die Anime-Adaption des gleichnamigen Mangas von Asaki Nakama (Kadokawa). Der Anime verspricht eine Fülle an weiblichen Reizen, denn Regie, Character Design und Animation Production sind mit denselben Köpfen besetzt, wie schon bei Highschool DxD (TV-Serie ab Herbst 2014 bei KAZÉ). Daimidaler: Prince v.s. Penguine Empire (c) FUNimation In Japan startete die Serie am Sonntag, den 5. April um 19:30 Uhr (japanische Zeit) beim Sender AT-X. Die Serie umfasst 12 Episoden. In Deutschland startet die Serie am 23. April 2014 um 15:00 Uhr mit den ersten 3 Folgen auf Anime On Demand.…

Die neue Science-Fiction-Serie von Shinichiro Watanabe (Cowboy Bebop, Samurai Champloo) VIZ Media Switzerland freut sich, die Akquise der deutschsprachigen TV-, DVD-, Blu-ray und VoD-Rechte der Anime-Serie Space Dandy anzukündigen. Space Dandy ist der schillernde neue Anime von Shinichiro Watanabe, der uns schon Cowboy Bebop beschert hat! Space Dandy: der eitelste Herumtreiber des Alls! Der verträumte Abenteurer mit der extravaganten Haartolle reist kreuz und quer durch die Galaxis, immer auf der Suche nach Aliens, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Jede neue Spezies, die er entdeckt, verschafft ihm eine saftige Belohnung. Aber Dandy muss auf der Hut sein, denn es gilt „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“! Zusammen mit seinen Kumpanen, dem heruntergekommenen Roboter QT und der katzenhaften Aliendame Meow, erforscht Dandy unbekannte Welten, die von einer Vielzahl fremder Wesen bevölkert sind. Begleitet den bestgekleideten Alien-Jäger des ganzen Weltalls auf seinen Abenteuern am Rande des Universums! Die Schöpfer von Space…

Nisekoi Krieg ist schlecht fürs Geschäft! Damit zwischen der Mafia und den Yakuza endlich Ruhe herrscht, haben sich die beiden Bosse was einfallen lassen. Kurzerhand verkuppeln sie ihre beiden Kinder, den Yakuza-Sohn und die Mafia-Tochter. Dass die beiden sich auf den Tod nicht ausstehen können – was macht das schon? Die Manga-Vorlage von Naoshi Komi erscheint ab dem 05. Juni 2014 bei KAZÉ Manga. Der Anime wird vom Studio Shaft (Puella Magi Madoka Magica, Dance in the Vampire Bund) produziert unter der Regie von Akiyuki Shinbô (Negima, Puella Magi Madoka Magica) . Der Starttermin im Japanischen Fernsehen ist der 11. Januar 2014, 23:30 auf Tokyo MX. Hamatora „Minimum“- eine besondere angeborene Kraft, die nur in einer begrenzten Anzahl von Menschen vorkommt: die „Minimum-Holder“. In Yokohama kommt das Detektiv-Team Hamatora, das aus den beiden Minimum-Holdern Nizza und Murasaki gebildet wird, zu Informationen über einen Serienkiller, dessen Opfer alle Minimum-Holder sind wie…

VIZ Media Switzerland freut sich den Start seines Simulcast-Programms in Deutschland bekannt zu geben. Space Dandy, die neue Science-Fiction-Serie von Shinichiro Watanabe (Cowboy Bebop, Samurai Champloo) wird als Simulcast in Deutschland am 06. Januar auf Anime on Demand starten. Weitere Simulcast-Serien werden die Anime-Adaption der bei KAZÉ Manga angekündigten Manga-Serie Nisekoi sein, sowie das Cross-Media Project Hamatora, hinter dem Yuki Kodama, Zeichner von Blood Lad, steckt. Space Dandy: der eitelste Herumtreiber des Alls! Der verträumteAbenteurer mit der extravaganten Haartolle reist kreuz und quer durch die Galaxis, immer auf der Suche nach Aliens, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Jede neue Spezies, die er entdeckt, verschafft ihm eine saftige Belohnung. Aber Dandy muss auf der Hut sein, denn es gilt „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“! Zusammen mit seinen Kumpanen, dem heruntergekommenen Roboter QT und der katzenhaften Aliendame Meow, erforscht Dandy unbekannte Welten, die von einer Vielzahl fremder Wesen bevölkert…

Süße Ninjas, Mini-Röcke und große Brüste Senran Kagura ist die Anime-Adaption eines Action-Videogames für Nintendo 3DS. Martial Arts, schöne Kämpferinnen, knappe Kostüme und ein Hauch von 3 Engel für Charlie: Fünf Mädchen opfern ihre Jugend dem Kampf gegen das Böse und leben als moderne Ninja an der Hanzô-Akademie. Dabei bedienen sie alle Klischees des populären Genres: sie sind niedlich, weiblich, tollpatschig, freundlich und … natürlich vollbusig. In der heutigen Welt existieren Ninjas immer noch. Sie werden heimlich von der Regierung beauftragt, um riskante Missionen durchzuführen, korrupte Organisation und Politiker zu beseitigen oder gegen böse Ninjas zu kämpfen. Die Serie Senran Kagura begleitet das Training von fünf Mädchen, die an der Hanzô-Akademie als moderne Ninja ausgebildet werden. Bekannte Erfolgszutaten Ikki Tousen, Sekirei, Tenjo Tenge … KAZÉ Anime veröffentlicht seit vielen Jahren die Aushängeschilder des „Sexy Action“-Genres. Auch Senran Kagura bringt die wesentlichen Teile der Handlung auf den Punkt. Die Action-Sequenzen sind…

Psycho Pass ist eine Anime-TV-Serie, die sich einem klassischen Thema der Science-Fiction widmet und drei große Namen der Animation vereint: Gen Urobuchi (Puella Magi Madoka Magica, Fate/Zero), Akira Amano (Reborn) und Production I.G (Ghost in the Shell). Die 22-Episoden der TV-Serie liefen von Oktober 2012 bis März 2013 im Rahmen der „Noitamina“ genannten Anime-Programmschiene des TV-Senders Fuji. Noitamina („Animation“ rückwärts gelesen) gilt als das HBO der japanischen Animation: Eine Schmiede anspruchsvoller und hochwertiger Animationsfilme. Psycho Pass gegen Psychopathen? In einer nahen Zukunft ist es möglich geworden, das Gewaltpotential eines Menschen zu sehen, und zwar auf den ersten Blick: Durch den technischen Fortschritt kann die Psyche eines Menschen durchleuchtet werden. Das Ergebnis erscheint auf dem Psycho Pass, einem virtuellen und gesetzlich vorgeschriebenen Ausweis, der überall und jederzeit gescannt werden kann. Eine dunkle Färbung auf dem Psycho Pass verweist auf den gestressten seelischen Zustand seines Besitzers. Er wird als potenziell gefährlich eingestuft…

Btooom! ist die Anime-Adaption des gleichnamigen Mangas von Junya Inoue, der in Deutschland ab Herbst bei Tokyopop erscheint. Btooom! mischt gekonnt Elemente der so genannten „MMORPGs“ (World of Warcraft) mit dem Survival-Genre und wird alle Fans von Battle Royale oder Lost erfreuen. Hinter der Adaption von Btooom! steht das Studio Madhouse, das mit Produktionen wie Redline, Black Lagoon oder High School of the Dead bewiesen hat, dass es die Genres Action und Thriller meisterhaft beherrscht. Die TV-Serie besteht aus 12 Episoden und wurde von Oktober bis Dezember 2012 auf dem Sender Tôkyô MX ausgestrahlt. Gemetzel im Paradies Ryota ist ein typischer Geek – ein Nolife. Mit 22 Jahren wohnt er noch bei seiner Mutter, geht nie außer Haus und macht auch sonst nichts aus seinem Leben. Außer einem: Er ist Weltmeister des Online-Spieles Btooom!, eines Survival Games, in dessen Verlauf sich die Mitspieler trickreich gegenseitig ausschalten müssen. Eines Tages wacht…