Oruchuban Ebichu

Oruchuban Ebichu ist eine Serie, die vom 01. August bis 30. September im japanischem TV ausgestrahlt wurde. Jede der 24 Folgen dauerte eine knappe halbe Stunde.


Anzeige

Die Serie handelt von der Hamsterdame „Ebichu“, die für 1000 Yen plus Mehrwertsteuer von ihrem Frauchen erstanden wird. Ihr Frauchen hat einen Liebhaber, mit dem sie auch später zusammenzieht. „Ebichu“ hält nichts vom dem Kerl, der in ihren Hamsteraugen nur ein „Nichtsnutz“ ist. Das ist auch gleichzeitig sein Name in der Serie. „Ebichu“ ist der Haushamster und kümmert sich um alle Arbeiten im Haushalt. Ihre Vorlieben für Camembert-Käse und Eiscreme kommen dabei nicht zu kurz.

Achtung: Diese Serie ist nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet. Es ist nicht wirklich ein Hentai, aber es tauchen Szenen mit sexuellen Handlungen auf.

Weitere Titel dieser Serie:
Ebichu Minds the House
Ebichu the Housekeeping Hamster
おるちゅばんエビちゅ (Japanisch)

Zu dieser Serie gehören auch:
Ai No Wakakusayama Monogatari
Koume-Chan Ga Iku!
Anime Ai No Awa Awa Hour

Die Serie stammt aus dem Hause GAINAX.