Detektiv Conan auf hoher See

VIZ Media Switzerland freut sich, die Akquise der Internet-, TV-, VoD- und Home-Entertainment-Rechte vom 17. Detektiv Conan Film Meitantei Conan: Zekkai no Private Eye anzukündigen.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter! Die Detektiv-Conan-Saga umfasst eine erfolgreiche TV-Reihe, einen Manga-Bestseller bei Egmont und seit nunmehr 16 Filmen ein Evergreen bei KAZÉ Anime. Voraussichtlich im Herbst 2014 ist es soweit: Der 17. Spielfilm der Conan-Reihe, der im April 2013 in den japanischen Kinos startete, wird in Deutschland auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Nach „Das Komplott über dem Ozean“ und „Die azurblaue Piratenflagge“ sticht das Team um Shinichi alias Conan Edogawa erneut in See. Und diesmal steht nicht weniger als die Sicherheit ganz Japans auf dem Spiel!

Ein seefester Detektiv

Conan und seine Freunde werden auf ein Kriegsschiff eingeladen, das mit einem neuen Kampfsystem namens Aegis ausgestattet ist. Aegis wurde den Japanern von ihren amerikanischen Verbündeten zur Verfügung gestellt.

Doch die Sightseeing-Idylle hält nicht lange an. Conan und die Detective Boys bekommen schon bald etwas zu tun, denn im Hafen wird die Leiche eines Angehörigen der Selbstverteidigungsstreitkräfte entdeckt. Alle Indizien weisen darauf hin, dass sich ein Spion an Bord geschmuggelt hat. Und dieser muss unbedingt gefunden werden, denn die Sicherheit Japans ist bedroht! Nicht auszudenken, wenn es dem Maulwurf gelänge, alle Daten über das Aegis-Kampfsystem sowie die Routen der gesamten Flotte an eine andere Nation zu verraten. Die Konsequenzen für Japan wären nicht abzuschätzen, ebenso wie die Folgen für die diplomatischen Beziehungen zu den USA. Hier ist jede Menge Fingerspitzengefühl gefragt. Aber wie gut, dass Detektiv Conan ganz genau weiß, was er tut.

Quelle: KAZÉ


Werbung